Etappe 16: Larisa – Stomio

Das Meer!! … die 16. Etappe hat es uns quasi vor die Füße gelegt! Wir hatten es zwar schon in Venedig und Igoumenitsa gesehen …. und natürlich bei dem Tag auf der Fähre … aber es ist dann doch etwas ganz anderes, es nach vielen Kilometern über die Berge und durch den „Glutofen“, wie das Gebiet zwischen METEORA und Larisa so schön von jemandem genannt wurde, zu sehen. Und das Schöne ist – es verlässt uns nun nicht mehr bis Thessaloniki!

Nach einer Nacht auf Matratzen der Kategorie „Brett“ 😉 sind wir gegen 9:00 Uhr gestartet. Unser Hotel in Larisa war aber super gelegen und es ist eine tolle Stimmung abends in der Stadt! Heute morgen war dein ein reges Geschäftstreiben auf den Straßen und es dauerte ein wenig, bis wir ganz aus der Stadt waren.

Dann gab es viele, lange und gerade Straßen, bis es dann etwas hügeliger wurde. Eine Hundebegleitung gab es auch wieder in einem kleinen Ort! 😉

@Marcus Schüler … wie du siehst ist die Renault-Kühltasche in stetem Gebrauch! 😉

Und dann sahen wir irgendwann das Meer – auch wenn es da noch bewölkt war, ein sehr schöner Moment!

Nach einem Frappé und ein paar Kaltgetränken führte unser Weg nun noch knapp 25km am Meer entlang – aber auch immer wieder mit Anstiegen und Abfahrten, wenn die Straße nicht so nah ans Meer heran kam, weil es dort so steil war.

Das Wetter klarte immer mehr auf und dann … führte unser Navi uns einen Weg … naja … besser wohl ein steiler Pfad mit dicken Steinen und Geröll hinunter … nach ein paar hundert Metern standen wir dann plötzlich vor unserem Hotel. Die Straße zum Hotel ist eigentlich eine lange Sackgasse – wir sind quasi durch die „Hintertür“ angekommen!

Das Hotel Vlassis in Stomio liegt ganz ruhig und wunderschön am Ende dieser besagten Sackgasse. Von unserem Balkon sehen wir das Meer … und hören es 😉 … und ein paar kleine Boote schaukeln ruhig in einem mini kleinen Hafen …

Da man scheinbar auch sehr gut in der zugehörigen Taverne direkt beim Hotel essen kann, freuen wir uns schon auf den Abend und den kurzen Weg ins Bett! 😉

Morgen geht es über ca. 63km nach Katerini Paralia! … und das wird dann schon unsere vorletzte Etappe! 🙂

Genießt den Abend und seid behütet!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s